Zweiter Tag, erste Krankmeldung

Klassischer Fehlstart: Gestern Mittag in Spandau gestartet und Berlin vom äußersten Westen bis zum Ostrand durchfahren. Knapp 40 Kilometer nur durch die Stadt – Berlin du bist zu groß! Dann weitere 40 Kilometer Richtung Frankfurt/Oder, Quartier auf einem Campingplatz genommen.

20120608-082119.jpg

In der Nacht heftiger Dauerregen und auch am Morgen kein Ende in Sicht. Stefan hat es niedergestreckt: Heftige Erkältung mit Schüttelfrost. Ans Weiterfahren ist heute nicht zu denken. An den Abbruch unserer Reise aber auch nicht. Kiew bleibt das Ziel!

2 Gedanken zu “Zweiter Tag, erste Krankmeldung

  1. So ein Mist aber auch. Krank mit Schüttelfrost, da ist nicht mit zu spaßen. Ich drücke die Daumen. Sucht euch ein Hallenbad und geht heiß duschen, das hilft vielleicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.